Von:Wilhelmsburger
Inhalt: 0.500 kg
Attribute:Herkunftsland: Österreich
Artikel-Nr.:051.002
Versand:Do, 29.06.2017

Der Bauerntopfen feinbröselig gehöhrt zum Weichkäse. Sein Geschmack ist edel-mild, cremig, lieblich und zärtlich zugleich, dezent im Hintergrund der typische Champignon Geschmack. Seine Reifezeit beträgt mind. 16 Tage - 50% F.i.T.

Kennzeichen: Milchprodukte & Eier, Topfen, Kuh, Wilhelmsburger

Wilhelmsburger

Wilhelmsburger

Begonnen hat alles vor 15 Jahren als die Familien Bertl, Graßmann, Vonwald und Auer, alle Bauern aus der Region St. Pölten, eine zündende Idee hatten. Unterstützt von engagierten LehrerInnen und Eltern haben sie als Wilhelmsburger Hoflieferanten angefangen, Schulen und Kindergärten mit Milch und Kakao direkt zu beliefern. Bis heute hat sich dieses Projekt auf 92 Schulen und Kindergärten in den Bezirken St. Pölten und Lilienfeld ausgebreitet, welche täglich mit kuhlen Schulmilchgetränken beliefert werden.

1998 wurde die Hofmolkerei in Kooperation mit Familie Grassmann in Wielandsberg auf dem Hof der Bertls errichtet. Ziel dieser Investition war es mehreren Betrieben eine Verarbeitungsmöglichkeit für Milch und Obstsäfte  zu ermöglichen.

Ziel der Hoflieferantenbauern ist es, dem Konsumenten ein ehrliches und natürlich erzeugtes Produkt anzubieten. Daher sind alle Hoflieferantenprodukte gentechnikfrei erzeugt.



Familie Bertl

Seit 1851 bewirtschaftet die Familie Bertl in der fünften Generation das bäuerliche Anwesen in Pömmer in Wilhelmsburg, Niederösterreich. Seit dem Jahr 1988 bewirtschaften die Betriebsführer Antonia und Franz Bertl den Hof.
Tätigkeit: Acker-Grünlandbetrieb, Milchvieh und Kalbinnenaufzucht


Familie Graßmann

Nachdem Brigitte und Johann im Jahr 1992 den Betrieb übernommen haben wurde 1993 der Laufstall gebaut. Bereits 1995 haben sie die Hoflieferanten mitgegründet und wurden so zum Direktvermarkter. Seit 2004 steht der Offenfrontstall am Hof der Fam. Graßmann.
Tätigkeit: Milchviehbetrieb mit Kalbinnenaufzucht und Laufstallhaltung


Familie Holzer

Der Hof der Familie Holzer ist seit mehr als 100 Jahren in Familienbesitz und liegt ca. 10 km südlich von St. Pölten.
Tätigkeit: Fleckviehbetrieb mit ca. 30 Milchkühen


Familie Stiefsohn

1938 kauften die Großeltern den Hof, welchen die Eltern 1983 übernommen haben. Seit 2000 ist Martin der Hofbesitzer.
Tätigkeit: Acker-Grünlandbetrieb, Milchvieh und Kalbinnenaufzucht


Familie Zauner

Den Namen Zauner gibt es seit 1931. Der Betrieb wird in der 3. Generation seit 1994 von Gabriele und Alfred geführt.
Tätigkeit: Milchviehbetrieb mit eigener Nachzucht



Neue Beurteilung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Bauerntofpen feinbröselig

Von:Wilhelmsburger
Artikelnr.:051.002
Versand: Do, 29.06.2017
  • 4,80€
    inkl. Ust, zzgl. Versand
    (Preis je kg: 9.60 €)