Von:Lechtaler Naturkäserei
Inhalt: 0.200 kg
Attribute:Herkunftsland: Österreich
Artikel-Nr.:062.008
Versand:Saisonartikel: Okt - Mrz

Dieser Käse wird aus hochwertiger silofreier Heumilch hergestellt. Für Heumilchprodukte gelten für den Milchlieferanten strenge Fütterungs- und Düngungsbestimmungen. Der handgekäste Bärlauchkäse mit getrocknetem Bärlauch und Bärlauchpesto zählt zur Gruppe der Schnittkäse und hat 55% F.i.T. Seine Reifezeit beträgt 8 Wochen, seine Konsistenz ist geschmeidig. Sein Geschmack ist herb, würzig, pikant. Der Lechtaler Natur Bärlauchkäse enthält erhitzten Bärlauch.

Kennzeichen: Milchprodukte & Eier, Käse, Kuh, Lechtaler Naturkäserei

Lechtaler Naturkäserei

Lechtaler Naturkäserei

Die Lechtaler Naturkäserei von Familie Sojer befindet sich mitten im Ortszentrum von Steeg, einem kleinen, romantischen Gebirgsdorf am Fuße des Arlbergs. Die Käserei ist heute die einzige im ganzen Lechtal und deshalb auch sehr wichtig für die Erhaltung der Landwirtschaft und den Bauern.

Erbaut wurde die Käserei im Jahr 1903 von den Bauern der Gemeinde Steeg/Hägerau. Vom Jahr 1934 an ist sie genossenschaftlich geführt worden, bis sie 1955 vom Milchkäufer Michael Sojar gepachtet und privat in Betrieb genommen wurde.

1980 übernahm sein Sohn, der Molker- und Käsermeister Bruno Sojer, den Betrieb. Im selben Jahr wurde die Käserei renoviert und durch eine Milchtrinkstube bereichert. Seit 2012 wird die Käserei von Bruno Sojers Sohn Kurt geführt.

Heute gibt es noch 10 Bergbauern und 3 Almbetriebe (im Sommer), die täglich zwischen 2000 Liter Milch im Winter und ca. 4000 Liter Milch im Sommer in die Käserei liefern. Dort wird die frische Milch sorgfältig behandelt und gleich verarbeitet. Dank der guten Zusammenarbeit mit den Bauern ist es möglich, einen reinen Naturkäse aus Heumilch herzustellen.

Familie Sojer erzeugt reine Naturprodukte, die immer noch händisch gepflegt und nach alter Tradition behandelt werden. Die Lagerung des Bergkäses erfolgt in alt bewährten Holzstellagen, die die Fähigkeit besitzen, jene Feuchtigkeit aufzunehmen und wieder abzugeben, die der Käse benötigt. Durch diese Art der Lagerung ergibt sich zwar wesentlich mehr Arbeit, da der Käse jeden zweiten Tag gepflegt werden muss. Allerdings hat sie den Vorteil, dass der Käse viel geschmeidiger und geschmackvoller bleibt.

Für Familie Sojer ist es sehr wichtig, die Käserei weiterhin nachhaltig mit viel Liebe und Sorgfalt zu führen, immer wieder neue Ideen zu verwirklichen und dabei die Menschlichkeit und Harmonie im Umgang mit der Natur und Umwelt nicht aus den Augen zu verlieren.

Neue Beurteilung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Bärlauchkäse

Von:Lechtaler Naturkäserei
Artikelnr.:062.008
Saisonartikel: Okt - Mrz
  • 3,60€
    inkl. Ust, zzgl. Versand
    (Preis je kg: 18.00 €)