Salamihof Pototschnig



Der Salamihof von Stefan Pototschnig liegt in Pribelsdorf in Kärnten. Stefan Pototschnig ist Landwirt-Obmann der Salamibauern und Salamikönig 2015.

Bei der jährlichen Qualitätsbewertung im Rahmen des Salamifestes wird die Jauntaler Salami, durch eine unabhängige Fachjury, unter der Leitung der Landwirtschaftskammer, verkostet und bewertet. Die beste Probe wird mit der Salamikrone bewertet und der Produzent am Farantfest (Farant heißt übersetzt Feierabend) zum Salamikönig gekürt. Durch die geheime Rezeptur der Pototschnigs und die sorgsame Salamiherstellung konnten sie schon viele Auszeichnungen gewinnen.

Die Jauntaler Bauernsalami, die Wurst mit der größten Herkunftssicherheit, wird direkt am Hof verpackt, versiegelt und etikettiert.

Von diesem Hersteller sind derzeit keine Produkte verfügbar.
Dies ist meist saisonal bedingt, kann aber auch administrative Gründe haben.